Gospelkonzert in der Veckenstedter Kirche

Der Frauenchor Veckenstedt lädt zu einem Gospelkonzert mit zwei Gastchören am Samstag, dem 24.09.2016 um 15:00 Uhr in die Veckenstedter Martinikirche ein. Es soll ein Nachmittag mit bekannten und unbekannten Gospelliedern werden. Als Gastchöre werden der Gospelchor Blankenburg unter der Leitung von Andreas Weiß und der Gospelchor „Prais’n Colours“ aus Dörnten unter der Leitung von Elke Siemens erwartet. Außer einigen bekannten traditionellen Gospels wie „Go down Moses“, „Go, tell it on the mountain“ oder „Heaven is a wonderful place“ werden afrikanische Gospelsongs wie „Masithi amen“ oder „Bhajeti Nkosi“ gesungen. Einen nicht geringen Umfang werden die modernen Gospelsongs bilden, die wahrscheinlich vielen Besuchern unbekannt sind. Diese Stücke werden durch Instrumentalbegleitung, sei es Klavier, Keyboard oder auch oft mit einer Band musikalisch unterstützt. In den alten Bundesländern gehören sie zum Standardrepertoire der Gospelchöre. Die Komponisten sind junge Musiker, die den Trend nach jazzigen/poppigen Melodien in der Kirchenmusik umsetzen und damit inzwischen großen Erfolg haben. Dazu gehören u.a. der Däne Hans-Christian Jochimsen und Micha Keding, ein Komponist aus der Nähe von Bremen. Von beiden werden mehrere Lieder zu hören sein. Wir haben bereits seit einigen Jahren moderne sowie afrikanische Gospel in unserem Repertoire. Nun haben wir uns Unterstützung durch zwei andere Chöre gesucht, um ein reines Gospelkonzert veranstalten zu können. Wir freuen uns auf unsere Gastchöre und Ihre Lieder und hoffen natürlich auf ein interessiertes Publikum. Der Eintritt ist frei. Über eine Spende würde sich die Chorkasse freuen.

Chorreise nach Bad Soden Salmünster

Die nächste Chorreise vom 02. – 05.06.2016 führt uns nach Bad Soden-Salmünster. Die südosthessische Stadt liegt im Kinzigtal und ist umgeben von den Naturparks Spessart und Hoher Vogelsberg. Der Männerchor Frohsinn 1866 lädt anläßlich seines 150. Jubiläum zum Bad Sodenener Chorfestival mit Chorwettbewerb ein.

62 teilnehmende Chöre versprechen ein unvergessliches Chorwochenende. Wir nehmen in der Kategorie F2C (Frauenchor Chorwettbewerb) teil. Es werden drei Titel gesungen, die entsprechend der Ausschreibung ausgewählt wurden.

Natürlich haben wir auch ein Ausflugsprogramm mit unserem Bus geplant, welches uns nach Gießen sowie auf der Rückreise über den Südharz zurück nach Veckenstedt führen wird.

25 Jahre Frauenchor Veckenstedt

25 Jahre Frauenchor Veckenstedt

Am Samstag, den 06.06.2015 haben wir unser 25jähriges Jubiläum mit einem großen Festkonzert begangen.

Wir freuen uns über das gut besuchte Konzert und natürlich über das nette Publikum. Danke für die vielen kleinen und größeren Zuwendungen verschiedener Art. Das Konzert hat Spaß gemacht und wir konnten zeigen, was in 25 Jahren Chorarbeit möglich ist.

Vielleicht hat es einigen Zuhörerinnen Lust auf Mitsingen im Chor gemacht? Kommt einfach mittwochs um 19:00 Uhr in die ehemalige Sekundarschule (alte Neubau-Schule aus Richtung Schmatzfeldt). Wir freuen uns.

Chortreffen 2013

Am Sonnabend, den  21.09.13 fand wieder ein Chortreffen in der Bauernstube Veckenstedt statt. Teilnehmende Chöre waren: FC Canora Hasserode, MGV Berßel, MGV Veckenstedt, FC Aspenstedt, GC Hasselfelde. Ein schöner Nachmittag mit vielen interessierten Gästen, selbstgebackenem Kuchen und schönen Liedern fand erst spät ein geselliges Ende.

Chorwochenende Friedrichsbrunn

Das Chorwochenende im Jahr 2013 fand vom 01. – 03.03.2013 im Ferienpark Friedrichsbrunn bei herrlichem Winterwetter statt. Die Elche zeigten sich vom Gesang beeindruckt und schauten mal, was denn da los war. Wir haben uns auf das bevorstehende Chorjahr vorbereitet. Viele neue Lieder, u.a. „Adiemus“, zwei „Modern Gospel“ und ein afrikanisches Gospel wurden intensiv geprobt. Aber auch „Ein Jäger längs dem Weiher ging“ war nicht gerade einfach zu singen. Da wir bereits am Freitag Abend begannen, waren es zwei Nächte in den Ferienhäusern mit abendlichem gemütlichen Beisammensein. Nun können die Auftritte beginnen.